Pingo, Wald und Terassen

Unsere Pingo: Die Natur in ihrem Garten…

Auf dem Gelände von Het Farm-house liegt ein kleiner See, ein Pingo.

Was ist ein ‘Pingo’? 

Pingo

Ein Pingo ist während der letzten Eiszeit entstanden. Eisberge drangen durch Naturgewalt in die Tiefe des  Bodens ein und bildeten trichterförmige Krater die während des viele tausenden Jahren langen Schmelzprozesses schließlich vol Wasser blieben. Das besondere daran ist, dass ein Lehmboden das Pingobecken abschließt und so das Wasser nicht abfließt. In dieser Gegend findet man noch einige Pingo-Ruinen. Eine davon liegt auf unserem Gelände. Auf Wikipedia können Sie mehr über Pingos lesen.

 

PINGO-HOUSES 

Der Name sagt es schon. Hier sind 8 Bungalows rundum den Pingo gebaut. Diese Ferienbungalows sind sehr gefragt um viel Zeit in Ruhe und Frieden zu verbringen. Eine Oase der Ruhe und ideal um  zur “Besinnung” zu kommen. Im und um das Wasser lebt eine bunte Gemeinschaft von Tieren und Pflanzen. Die Natur in unserem Garten.

 

PingoPingoWALDGARTEN

Das Gelände bietet viele Möglichkeiten sich zurück zu ziehen. Überall sind kleine Terrassen. In dem von uns eingerichteten Waldgarten wächst was wachsen will, hier sind immer neue Entdeckungen zu machen.
Überall im Garten sind wilde Blumen eingesäht, damit Ihnen eine unglaubliche Blumenpracht entgegenstrahlt.

Pingo

Pingo

TIERE

Fasane, Wiesel, Füchse oder Hirsche besuchen unsern Garten. Jedes Jahr entdecken wir, daß die Fauna zu nimmt wenn wir der Natur die Gelegenheit bieten ihren eigen Weg zu gehen.

 

 

BLUMEN

Wir sähen jedes Jahr sämtliche Feld- und Wiesenblumen damit auch Pflanzen und Blumen ihren Raum finden. Ein Märchen von Farben und Tönen umringt die Gebäude.

PingoPingo

 

 

 

KONTAKT